Beurlaubung von Schülerinnen und Schülern, die mit Angehörigen in häuslicher Gemeinschaft leben, bei denen eine Corona-relevante Vorerkrankung besteht


Sofern eine Schülerin oder ein Schüler mit einem Angehörigen – insbesondere Eltern, Geschwister – in häuslicher Gemeinschaft lebt und bei diesem Angehörigen eine Corona-relevante Vorerkrankung besteht, so kann eine Beurlaubung durch die Schulleitung schriftlich erfolgen. Die Beurlaubung kann bis längstens zum 31. Juli 2020 (Ende des Schuljahres 2019/2020) ausgesprochen werden.

Voraussetzung für die Beurlaubung der Schülerinnen und Schülern ist, dass ein ärztliches Attest des betreffenden Angehörigen vorgelegt wird, aus dem sich die Corona-relevante Vorerkrankung ergibt. 


Plan ab 11.05.2020


Liebe Eltern,

anbei erhalten Sie den Unterrichtsplan ab dem 11.05.2020.

Die Kinder der Klassen 1 und 2 haben immer 4 Stunden Unterricht, die Kinder der Klassen 3 und 4 haben immer 5 Stunden bis zu den Sommerferien.

Wichtig: 

Wenn Ihr Kind in die Betreuung/OGS gehen soll, dann melden Sie sich bitte bei der Klassenlehrerin erneut an, auch wenn Ihr Kind vor der Schulschließung bereits dorthin gegangen ist. Wir benötigen genaue Zahlen, wann welche Kinder kommen werden.

Danke!



Hygieneplan der GGS Werdohl ab 04.05.2020


Hygieneplan.pdf (593.91KB)
Hygieneplan.pdf (593.91KB)





Informationen zur Notbetreuung aus der 

16. Schulmail des Ministeriums:

1) Tätigkeitsbereiche
Für den Anspruch auf die Notbetreuung in Schulen gelten seit dem 23. April 2020 erweiterte berufliche Tätigkeitsbereiche. Grundlage bildet die Coronabetreuungsverordnung (CoronaBetrVO), die mit Wirkung vom 27. April 2020 angepasst wird.

https://www.mags.nrw/erlasse-des-nrw-gesundheitsministeriums-zur-bekaempfung-der-corona-pandemie

Ein aktualisiertes Formular zum Nachweis des Betreuungsbedarfs für die Eltern ist unter der Rubrik bzw. dem Reiter „Notbetreuung“ zu finden.

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html

2) Alleinerziehende Elternteile
Alleinerziehende Elternteile, die einer Erwerbstätigkeit nachgehen oder die sich aufgrund einer Schul- oder Hochschulausbildung in einer Abschlussprüfung befinden, haben ab dem 27. April 2020 Anspruch auf die Teilnahme ihres Kindes an der Notbetreuung, sofern eine private Betreuung nicht anderweitig organisiert werden kann. Dies gilt für jede Erwerbstätigkeit des alleinerziehenden Elternteils, unabhängig von der Auflistung der Tätigkeitsfelder, die sich aus der Anlage der CoronaBetrVO ergeben.

3) Notbetreuung an Wochenenden und Feiertagen
Mit der SchulMail Nr. 8 hatte ich Sie informiert, dass eine Wochenendbetreuung nur bis einschließlich 19. April 2020 erfolgt. Folglich findet sie ab sofort nicht länger statt. An Feiertagen findet ebenfalls keine Notbetreuung statt.


Vielen Dank für alle Zuschriften!

Es wurde zu Hause bereits fleißig gemalt und gebastelt. Hier eine kleine Auswahl:



Unser neuer Schulsong

Ab sofort gibt es einen Schulsong für unsere Schule. Herr Grohmann hat sich das Lied ausgedacht. Vielen Dank dafür! Und nun allen viel Spaß beim Üben. Wir hoffen alle sehr, dass wir ihn bald gemeinsam singen können.



Tipps für Lern – Apps und interessante andere Dinge:



aktuelle Liste vom 02.04.2020
Links und Apps.pdf (568.81KB)
aktuelle Liste vom 02.04.2020
Links und Apps.pdf (568.81KB)






Bei wichtigen Fragen können Sie die Lehrer auf den Ihnen bekannten Wegen erreichen.

Das Sekretariat ist von 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr unter 2529 besetzt.

Frau Manns ist von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter

0176 – 92226390 erreichbar.

 

Bis wir uns wiedersehen, wünschen wir Ihnen von Herzen alles Gute, vor allem aber:

 

Bleiben Sie gesund!!!

 

Das Team der GGS Werdohl



Ein besonderes Event steht uns im 2. Halbjahr bevor:

                   TRIXITT

 

Termin verschoben !!!

Am 6. Mai 2020 lernen wir erstmals TRIXITT in unserem Schulalltag kennen. Bei diesem Schulsport-Event kommt es zu großen Klassenduellen mit vielen Wettkämpfen und ganz außergewöhnlichen sportlichen Herausforderungen.

In jedem Jahrgang treten unsere Klassen in Multifunktionscourts mit Rundumbande (Fußball & Floorball), in der Schießbude und beim Völkerball in der Ballerecke gegeneinander an. Spannung, Spaß und eine Menge Aufgaben warten auf uns, Teamgeist und Power müssen wir an diesem Tag reichlich mitbringen. werden uns u.a. der Speedmaster-Sprint, der Kängusprung und das Volltreffer-Spiel einiges abverlangen und viel Spaß bereiten.

Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch von Eltern, Geschwistern, Großeltern und Freunden.


Einige Fotos vom Karneval 2020



Textil-AG


Die Textil-AG hat Webrahmen gebastelt und übt fleißig das Weben. Auch das Häkeln wurde begeistert ausprobiert. Die ersten Ergebnisse sehen schon super aus! 


Besuche in der Stadtbücherei


Viele Klassen besuchen regelmäßig die Stadtbücherei, um Lesestoff für die nächsten Wochen auszuleihen. Hier einige Eindrücke von der 2b:



Badminton-Projekt für Klasse 4

 

Herbert Schneider von der Abteilung Badminton aus dem TUS Jahn war in den 4. Klassen unterwegs, um für diese Sportart zu begeistern:

 

Völkerballturnier der Klasse 4